Internet Archive

About the Internet Archive

Das Internetarchiv, eine gemeinnützige Organisation 501(c)(3), baut eine digitale Bibliothek mit Internetseiten und anderen kulturellen Artefakten in digitaler Form auf. Wie eine Papierbibliothek bieten wir freien Zugang für Forscher, Historiker, Wissenschaftler, Behinderte und die breite Öffentlichkeit. Unsere Mission ist es, einen universellen Zugang zu allem Wissen zu ermöglichen.

 

archive.org,

Linktipp C64-Archiv

SANS FORGETICA

Font gegen Vergessen

Die neue Schriftart „Sans Forgetica“ soll dafür sorgen, dass Leser sich den Inhalt von Texten besser merken können. Entwickelt wurde sie von Wissenschaftlern des Royal Melbourne Institute of Technology und basiert auf kognitiver Psychologie: Die Schrift ist leicht nach links geneigt und voller Löcher. So ist sie vergleichsweise schwer lesbar, was da Gehirn zu tiefgreifenderen kognitiven Prozessen zwingt und damit zu einer besseren Erinnerungsleistung führt. Bewiesen wurde der Effekt in Versuchen mit Studenten. Sans Forgetica kann getestet und kostenfrei heruntergeladen werden: sansforgetica.rmit

 

Graham – Verkehrssicher

Wie müsste ein Mensch aussehen, der optimal konstruiert ist, um großen Kräften möglichst unbeschadet zu widerstehen – etwa beim Crash am Steuer eines Autos? Die australische Verkehrssicherheitsbehörde hat nun eine Antwort darauf:

Meet Graham

Das Ergebnis haben sie GRAHAM getauft; jede unförmige Körperpartie an Graham erfüllt einen bestimmten Zweck.

 

Experiments w/ Google

AI Experiments

AI Experiments is a showcase for simple experiments that make it easier for anyone to start exploring machine learning, through pictures, drawings, language, music, and more.

„KI Experimente“ ist ein Vorzeigeprojekt für einfache Experimente, die es jedem erleichtern, mit dem maschinellen Lernen zu beginnen: durch Bilder, Zeichnungen, Sprache, Musik und mehr.

Eine Sammlung aller Google’s AI Experimente

Interaktive Karte eines nuklearen Einschlages

Was würde passieren, wenn eine Atomwaffe in deinen Garten fällt? Du und alles um dich herum würde natürlich zerstört werden. Aber wie viele Opfer würde es in der Umgebung geben? Und wie würde es aussehen, wenn es eine nordkoreanische Atombombe oder eine russische Atombombe wäre? Es gibt eine interaktive Karte, die alle diese Fragen beantwortet.